Talentastic

Die innovative Online Challenge zur Berufsorientierung

KUNDE
  • Unidos
PROJEKTJAHR
2020
PLATFORMS
  • Website
Talentastic Project
talentastic.at

Tag der Lehre wird zu talentastic.at

Die Lehrberufsmesse "Tag der Lehre" wurde 2020 coronabedingt abgesagt und in neues, digitales Produkt umgewandelt. Auf talentastic.at können sich Schüler/innen über Lehrberufe, Unternehmen und freie Ausbildungsplätze informieren. Dabei versteht sich talentastic.at nicht als einmaliges Online-Event, nicht um eine Übertragung von Messeständen auf den Bildschirm oder das übliche Ersatzprogramm für abgesagte Messen. Vielmehr ist es eine Challenge, die Lehrstelleninteressierte dazu bringt, sich mit Zukunftsthemen und Partnerunternehmen auf spielerische Weise auseinander zu setzen.

Gemeinsam mit dem Auftrageber Unidos haben wir dieses neue Online-Produkt in nur etwas mehr als 3 Monaten entwickelt und die erste Challenge im Oktober 2020 erfolgreich gelauncht.

UNSERE LEISTUNGEN
  • Konzeption
  • Design
  • Frontend Entwicklung
  • Backend Entwicklung
  • Beratung
  • Hosting
Tennagers
Laptop Mobile Mockup
Gamification

Die Online-Challenge

Berufsorientierung ist gerade jetzt in einer angespannten Arbeitsmarktsituation besonders wichtig für die jungen Lehrstellensuchenden. Auf talentastic.at wurde die Berufsorientierung in eine Online-Challenge verpackt. Beim Surfen beantwortet der User immer wieder humorvolle Quizfragen zu Unternehmen, sieht sich Videos an und sammelt dabei wertvolle Bonuspunkte für die Challenge. So setzen sich Schüler*innen spielerisch mit den Lehrangeboten der Unternehmen auseinander. Am Ende der Challenge werden unter den Schüler*innen mit den meisten gesammelten Punkten Preise verlost.

Das Typquiz

Die jungen User starten mit einem Typquiz ihre Journeys auf talentastic.at. Dem Ergebnis entsprechend werden ihnen geeignete Arbeitgeber vorgeschlagen. Namhafte österreichische Ausbildungsunternehmen, dazu noch zahlreiche Beratungsinstitutionen, informieren schließlich auf ihren Profilseiten über trendige Lehrberufe, Benefits und Zukunftschancen.

Zertifikate

Als Abschluss der Challenge gibt es ein Zertifikat, wer es zum Mega Challenger oder Hyper Challenger schafft, dem winken zusätzlich immer attraktivere Gewinnspielpreise. Dieses Zertifikat kann von den Schüler*innen dann in den Schulen als Teilnahme an der Berufsorientierung vorgelegt werden.

Zertifikat
Konfeti2
Mockups (1)

Logo & visulles System

Für die jugendlichen Nutzer wurde ein Look & Feel entwickelt, der den spielerischen Charakter der Online Challenge wieder spiegelt. Um Schüler*innen vor allem auf ihren Smartphones erreichen zu können, wurde talentastic.at nach einer Mobile First Strategie konzipiert und entworfen.

Fonts
Talentastic Logo 01
Colors
Interesse?

Kontaktieren Sie uns bezüglichen Ihrem Projekt!

Informationssuche:
Get Inspired & Discover & Blog

Neben den spielerischen Elementen bietet talentastic auch Bereiche in den sich Schüler*innen von angesagten Jobs und Unternehmen inspirieren lassen können oder ganz gezielt nach bestimmten Jobprofilen und Unternehmen suchen können. Auf den Unternehmensprofilen geben Lehrlinge Einblicke in ihre Erfahrungen.
Der Blogbereich bietet aktuelle Infos rund um das Thema Ausbildung, Lehre und Trainee-Job-Programme.

Mockups
Talentastic Tablet Mockup

Gemeinsam mit Blue Poles setzen wir neue Maßstäbe in der digitalen Berufsorientierung vermutlich weit über Coronazeiten hinaus

Verena Kukacka
Geschätsführerin, UNIDOS GmbH

Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte, die die Wirtschaft morgen dringend brauchen wird. Nachwuchsarbeit ist deshalb eine wichtige Investition in die Zukunft. talentastic.at bringt Unternehmen und potenzielle Nachwuchskräfte zusammen: Ausbildungsbetriebe haben die Chance, künftige High Performer anzusprechen, und Jugendliche können sich dort alle Informationen holen, die sie für eine fundierte Berufswahl brauchen

Walter Ruck
Präsident der Wirtschaftskammer Wien
Amnesty Project
Amnesty International
Headerimage
Kepler Universitätsklinikum
shape-bottom shape-bottom shape-top shape-top shape-left

Ideen für gemeinsame Projekte?

Wir freuen uns darauf.

Kontaktieren Sie uns